Heilige Garde Banner
Position Head
Position Foot
Position Space
Position Head





Passwort vergessen?
Position Foot
Position Space
Home
Fazit nach (offiziellen) zwei Wochen Guild Wars 2 PDF E-Mail
Geschrieben von Rahjadan Treublatt   
Dienstag, 11. September 2012

Exakt zwei Wochen ist Guild Wars 2 nun offiziell online, für Headstarter sogar schon drei Tage länger. Grund genug ein erstes Fazit darüber zu ziehen, wie sich die UHG in die neue MMO-Hoffnung eingelebt hat.

Auf jeden Fall können wir in einigen Jahren mal stolz behaupten eine der ersten Gilden in GW2 gewesen zu sein. Schon früh morgens so gegen 5.30 Uhr trafen sich die ersten Hardcore-Gildies im TS ein um pünktlich um 6.00 Uhr den Client zum ersten Mal anzuwerfen. Dann wurden natürlich gleich erstmal die Lieblingsnamen reserviert, vor allem jene ohne Nachnamen vorzüglich für Asura und Sylvari Charaktere, da diese nicht bereits in GW1 reserviert werden konnten. Dann ging es aber auch schon gleich ins erste Startgebiet und nach nur wenigen Minuten wurden die mickrigen Kupferstücke zusammengeworfen um auf ein Silber zu kommen und endlich die Gilde zu gründen ... und da war es geschehen! Seit dem zählen wir bereits 26 Mitglieder im Spiel, hauptsächlich Alt-Gildies aber erfreulicherweise auch schon einige Neuzugänge aus privaten Bekanntschaften. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Willkommen in der Unheiligen Garde.

Wahrlich lief auch der Release von Guild Wars 2 nicht ganz ohne Probleme. Nach einem zunächst reibungslosen Start um 6.00 Uhr traten einige Stunden später die ersten Probleme auf, alles rund um die Login-Server die anscheinend auch die Accountinformationen beherbergen. Dadurch funktionierten Gruppen im Spiel nicht mehr korrekt, Gildenfunktionen waren stark verzögert oder fielen ganz aus, auch der Handelsposten gab schnell den Geist auf und gelegentlich ist man vom Server geflogen. Gegen Mittag war dann kurzzeitig komplett Sendepause was dem ein oder anderen Gelegenheit bot ne halbe Stunde Schlaf nachzuholen. Am späten Mittag konnte man aber weiterspielen, jedoch mit den bereits bekannten Einschränkungen.

Diesen negativen Gegebenheiten zum Trotz war das Gesamtfazit trotzdem zweifellos überragend. Trotz unserer Erfahrung mit GW1 und auch anderen Rollenspielen, ist man doch jedes Mal wieder komplett am oberen Level der Auffassungsgabe bei all den neuen Eindrücken. Um es mit den Worten unseres Nobbis zu beschreiben: es wurde "rumgewundert" bis zum Abwinken. Die Rassen und Klassen wurden ausprobiert, die wunderschönen Gebiete genau begutachtet, die dynamischen Events gemeistert, die völlig neuartige Kampfdynamik kennengelernt und immer mal wieder das Lätzchen gewechelt wenn es vor lautern Sabbern so schwer geworden war, dass es doch schon merklich am Nacken zog. Nach gut 24 Stunden gingen dann aber auch die letzten in die wohl verdiente "Nachtruhe" um es einige Stunden später gleich weiter krachen zu lassen.

Seit dem ist bereits vieles ins Blut gegangen. Alles fühlt sich mittlerweile "natürlich" und nicht mehr ungewohnt neu an, auch wenn es immer noch Dinge gibt die wir noch nicht genauer unter die Lupe nehmen konnten. Die Anfangsprobleme wurden zum Großteil behoben, auch wenn es für den ein oder anderen sicher hätte schneller gehen können. Besonders der Handelsposten hat doch ne ganze Woche auf sich warten lassen bis er vernünftig funktionierte. Auch die Gruppenfunktionen haben zeitweise noch leichte Aussetzer, sind aber auf einem guten Weg nicht mehr negativ aufzufallen. Alles in allem haben wir aber ein sehr, sehr rundes und sehr spielerfreundliches Spiel bekommen, das derzeit sicher seines Gleichen sucht und die Messlatte sowohl für bestehende als auch neue MMOs massiv hochgeschraubt hat. Vor allem der Fakt, dass man fast alles durch "ganz normales" Spielen zufriedenstellend erreichen kann macht es auch für Casual Gamer sehr interessant - was für einen Großteil unserer Gildies nicht unbedeutend ist. Egal ob es der reine Charakterfortschritt in neue Levelbereiche ist, das Crafting und damit verbundene Sammeln von Materialien oder auch der Erhalt passenden Gears mit dem völlig ausreichend gespielt werden kann, alles geht völlig ohne Farming/Grinding oder gezwungenem Trading.

Somit sind wir alle gespannt was die Zukunft noch bringt. Wir haben gerade mal zwei Wochen hinter uns und schon so einige Aha-Effekte erlebt die uns noch lange in Erinnerung bleiben werden. Auch was derzeit noch vorherrschende Probleme angeht können wir sicher sehr entspannt sein. Arena Net wird uns definitiv nicht im Stich lassen, so viel ist klar. Eines kann man ihnen zumindest nicht vorwerfen: aus reiner Geldgier die Interessen der Spieler zu vernachlässigen! Der Ingame-Shop allein oder eine höhere Droprate für Schwarzlöwentruhen im Verhältnis zu passenden Schlüsseln ist definitiv noch kein Beweis des Gegenteils. Schon allein der Fakt, dass sich der Release letztlich um mehrere Jahre verschoben hat um einfach von Beginn an ein hervorragendes Spielerlebnis bieten zu können zeigt dies. Selbst der Verkauf von GW2 wurde für mehrere Wochen eingestellt (Online und Einzelhandel) um zunächst Stabilität für bestehende Kunden erreichen zu können bevor neue Spieler dazustoßen. Sowas würde sicher kein anderer Publisher dulden.

Damit an dieser Stelle ein großes Danke an Arena Net und ein Danke an NCSoft! Ihr habt ein neues MMO geliefert das die Branche mit Sicherheit gehörig aufmischen wird - die richtig dosierte Mischung aus bekannten und beliebten Elementen zusammen mit zeitgemäßen Evolutionen oder teils völlig überfälligen Revolutionen. Daher an unsere Gildes und alle Spieler weltweit: gl&hf!

 
Die UHG hat ihren Heimatserver PDF E-Mail
Geschrieben von Rahjadan Treublatt   
Samstag, 25. August 2012

Nach einigen Diskussionen und spätestens seit der Ankündigung von ANet, dass die Heimatserver die erste Zeit noch jederzeit wechselbar bleiben bis sich alles ein wenig eingependelt hat, haben wir uns fest für einen Heimatserver entschieden. Die Diskussion ist zwar schon wieder ne Weile her, aber pünktlich zum Start und für alle die das Forum nicht so häufig verfolgen:

Die UHG ist auf:

Abbadon's Mund [DE]

Stellt bitte sicher diesen Server als Eure Heimat auszuwählen oder nach bereits getroffener Wahl eines anderen Servers auf diesen zu wechseln, damit wir alle miteinander spielen können. Die Gastfunktion mit anderen auf "fremden" Servern zu spielen ist nämlich bis auf weiteres deaktiviert damit sich die Population vernünftig einpendelt.

 
Der Release rückt näher ... PDF E-Mail
Geschrieben von Rahjadan Treublatt   
Samstag, 25. August 2012
Endlich ist es so weit, das Warten hat schon sehr bald ein Ende! Seit etwa 5 Jahren verfolgen wir nun schon aufmerksam jeden Infohappen, der uns in den Tiefen des World Wide Webs vor die Füße fällt. Es wurde gehofft, diskutiert, gebangt aber allem voran sehnlichst erwartet ... die UHG ist bereit!

Countdown
 
GW2 Headstartevent der UHG PDF E-Mail
Geschrieben von Rahjadan Treublatt   
Sonntag, 12. August 2012

Wie schon manches Mal im Forum oder TS erwähnt, planen wir ja wie zu jedem größeren Release unser traditionelles UHG-Releaseevent. Da die allermeisten von uns natürlich auch den Headstartzugang haben, fällt das GW2 Event nicht auf den eigentlichen Releasetag am 28. August, sondern auf den offiziellen Headstart am 25. August um 9.00 Uhr.

Alle weiteren Infos findet ihr im Forum im entsprechenden Headstart-Thread. Falls ihr am Event teilnehmt, wäre es super wenn ihr Euch im Eventkalender dazu anmeldet, damit wir etwas abschätzen können wer alles dabei ist. Wir würden uns freuen wenn so viele dabei sind wie möglich. Also, bringt Eure Kinder weg, Haustiere überleben auch allein, nehmt Euch Urlaub (Arbeit ist überbewertet) und seid dabei!

 
Namensreservierung in GW2 PDF E-Mail
Geschrieben von Rahjadan Treublatt   
Samstag, 28. Juli 2012

ArenaNet hat nochmal darauf hingewiesen, dass Eure Charakternamen aus dem original Guild Wars für Euch reserviert werden, allerdings nur unter folgenden Bedingungen:

  • Ihr müsst Euren GW2 Account mit Guild Wars 1 verknüpft haben
  • Ihr müsst in Guild Wars 1 "aktiv" sein. Das heißt aber nur, ihr müsst Euch zwischen dem 01. Januar 2012 und dem 31. Juli 2012 einmal im Spiel eingeloggt haben.
  • Ihr müsst die reservierten Namen entweder während des Head-Starts oder am Releasetag selber schon in GW2 verwenden. Danach werden die Reservierungen wieder frei gegeben.
Also, falls ihr Eure Charakternamen verwenden wollt, loggt Euch nochmal bei GW1 ein. 3 Tage habt ihr noch Zeit falls ihr in diesem Jahr noch nicht online gewesen seid.
 
Pre-Release Quasselrunde PDF E-Mail
Geschrieben von Rahjadan Treublatt   
Donnerstag, 26. Juli 2012

Der Countdown tickt und tickt und tickt, das Ende ist in Sicht, es wird langsam aber sicher immer ernster. Für alle die es endweder nicht länger abwarten können, oder vielleicht noch Fragen zum Spiel haben bei denen andere eventuell helfen können oder auch um einfach mal wieder die alten Nasen im TS zu treffen gibt es nun ab nächstem Sonntag jede Woche bis zum Release eine TeamSpeak Quasselrunde. Neben den belanglosen Themen sollen auch einige nicht unwichtige Dinge besprochen werden, zum Beispiel welcher Server für unsere Gilde in Frage kommt.

Wenn ihr also etwas Zeit übrig habt und Euch das Warten etwas versüßen möchtet, besucht uns einfach im TS und lasst uns schon vor Release etwas Party machen. Bis Sonntag!

 
UHG goes GW2 PDF E-Mail
Geschrieben von Rahjadan Treublatt   
Dienstag, 3. April 2012

UHG goes GW2

"Was lange währt wird endlich gut!" Dieses Motto ist seit über vier Jahren der einzige Trost für alle treuen Guild Wars Fans, die den zweiten Teil ebenso wie viele Unheilige sehnlichst erwarten. Die Durststrecke war lang - vielleicht zu lang - aber sie hat schon sehr bald ein Ende!

Am 10. April startet offiziell der Vorverkauft der drei angebotenen Editionen von Guild Wars 2 und dies soll uns ein Anlass sein alte Bande zu erneuern. Nach dem Ende der aktiven Guild Wars Zeit für die allermeisten unserer Member, verloren sich einzelne zerstreute Gruppen aus Verzweiflung in die Hände diverser alternativer MMOs, doch es ist an der Zeit zu den Wurzeln zurück zu kehren. Lasst uns wieder Seite an Seite den Gefahren von Tyria strotzen, lasst uns gemeinsam den Start des wohl großartigsten MMOs der nächsten Zeit zelebrieren und "Rumwundern" bis die Augen bluten. Lasst uns wieder im TS rumalbern bis der Bauch schmerzt und wie freuen wir uns schon auf unseren ersten epischen Totalfehlschlag der Gildengeschichte.

Um all dies wieder aufleben zu lassen wird in den nächsten Tagen jeder UHG'ler, deren eM@il Adresse noch bekannt ist, Post bekommen um an all unsere vergangenen Zeiten zu errinnern - und natürlich um aufzurufen an diese großartige Zeit anzuschließen. Wir würden uns riesig freuen so viel Feedback wie möglich zu bekommen, sei es nen fettes "REEEE" oder auch nur nen flüchtiges "Hallo", aber bitte meldet Euch - im Forum, in der Shoutbox oder auch einfach per Mail. Solltet ihr euer Passwort vergessen haben, antwortet einfach auf die angekündigte Mail und wenn alle Stricke reißen und ihr gar nicht wisst wie ihr uns erreichen könnt, dann meldet Euch im Gästebuch - aber meldet Euch!

Wir freuen uns riesig auf Euch und die spannende Zeit die nun vor uns liegt - lasst sie uns genießen ...

 
Krieg der Sterne! Die Unheilige Garde ist dabei PDF E-Mail
Geschrieben von Conan Van Busche   
Freitag, 9. Dezember 2011

 Endlich ist es soweit! Der Krieg der Sterne beginnt noch vor Weihnachten. Ab den 13.12.2011, können sich die Vorbesteller von Star Wars -The Old Republic- , auf die offiziellen Server einwählen. Die lange Zeit des Wartens ist vorbei. Die Unheilige Garde wird natürlich ganz vorne mit dabei sein. Auf Seiten der Republik, werden wir uns gegen das Imperium stemmen. Viele der Unheiligen, konnten in der „Open Beta“ eine Menge an Spielerfahrung dazugewinnen. Für viele steht schon jetzt die Klasse fest, mit der jeder einzelne von uns in den Sternenkrieg ziehen möchte. Damit noch nicht genug. Auch auf der dunklen Seite wird unsere Gilde vertreten sein. Aus einer demokratischen Abstimmung ergab sich „Der Unheilige Orden“, der den Unheiligen, auch auf der Imperialistischen Seite ein zu Hause bieten wird. Seitens Bioware, wird es ein Bündnissystem geben, um beide Gilden miteinander zu verknüpfen. Unsere Gilde wird automatisch von Bioware, auf einen PvE Server gelegt. Somit steht noch nicht fest, wo wir letztendlich landen werden. Weitere Infos folgen dann im neuen „Star Wars“ Unterforum. Somit startet „Die Unheilige Garde“ in ein weiteres Onlinerollenspiel, um miteinander viel Spaß zu erleben. Der „Krieg der Sterne“ kommt zu uns nach Hause, ein Kindheitstraum wird wahr und wir sind mittendrin.

 
Die Unheiligen stoßen das Tor zu den Sternen auf! PDF E-Mail
Geschrieben von Conan Van Busche   
Samstag, 12. März 2011

Meine Freunde des alten Ordens. Eine Erschütterung der Macht ist zu spüren. Alderaan wurde angegriffen. Der Jedi Tempel auf Coruscant wurde völlig zerstört. Die Dunkle Seite der Macht sammelt sich im „Outer Rim“, um gegen die Republik zu ziehen. Der hohe Rat der Jedi hat begonnen auf Tython einen neuen Tempel zu errichten. Wir, die im Exil lebenden, aus dem alten Orden „Der Unheiligen Garde“, können der Republik beistehen. Lasst uns zu unseren Wurzeln zurückkehren und gemeinsam das Böse aus der Galaxis vertreiben. Ziehen wir wieder gemeinsam in den Krieg! Stehen oder fallen? Für die Freiheit, für die Galaxis, für die Republik!!!

Möge die Macht mit euch sein!

Der Release von „Star Wars the old Republic“ steht unmittelbar bevor. Natürlich darf "Die Unheilige Garde“ dann nicht weit weg sein. Das Gildensystem in Star Wars, ist seid kurzem „Online“. Dies soll eine „Reaktivierung“ und „Neugründung“, der alten Gardisten im Star Wars Universum sein. Vielleicht können wir den ein oder anderen dafür begeistern?! Und vielleicht schaffen wir damit eine Basis, um auch in Guild Wars 2, gut besetzt starten zu können. Alle weiteren Infos stehen > HIER < im Forum.

 
Die Unheiligen säubern Urgoz Bau! PDF E-Mail
Geschrieben von Conan Van Busche   
Montag, 29. September 2008

Urgoz

Urgoz ist vernichtet!


Seit je her verbreitet Urgoz im tiefen, dunklen Espenwald Angst und Schrecken. Kaiser Kisu persönlich bat am letzten Sonntag diesen Monats die Unheilige Garde um Hilfe. 11 Tapfere Krieger machten sich auf, Urgoz ein für alle mal aus seinem Bau zu vertreiben oder gar zu töten. Nach langen gefahrvollen Wegen, brachten die Unheiligen gestern den Bau zum Erbeben und machten Urgoz in einer erbitterten Schlacht den Gar aus. Nach der Rückkehr in den Palast des Kaisers Kisu, wurde noch tagelang der Sieg über Urgoz in einem rauschenden Fest gefeiert!

Nach einer guten Abstimmung der Gruppe, dauerte der Run ca. 2 Stunden! Unter anderem war auch ein Mitspieler aus der neuen Bündnisgilde Order of Crom mit dabei, der uns tatkräftig mit seiner Kampfeskraft unterstützte. Als Belohnung gab es am Ende goldene Items und auch zwei Greenies wurden der Endtruhe entlockt. Bis zum nächsten Mal, wenn das Kriegshorn der Unheiligen über das Heer der Gegner ertönt...

Sieg über Urgoz

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 10 von 35
Position Head
«      September 2016      »
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Position Foot
Position Space
Position Head
Position Foot
Position Space
Position Head
Mittlerweile sind umfangreiche Infos zu GW2 veröffentlicht worden. Wie ist Eure Meinung dazu?
 
Position Foot
Position Space
Position Head
Position Foot
Position Space